Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/324981_44809/eco-remarketing/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2854

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/324981_44809/eco-remarketing/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2858

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/324981_44809/eco-remarketing/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3708
Remarketing von IT Gebrauchtwaren | Eco Remarketing GmbH

Remarketing von EDV-/IT-/ITK-Altgeräten

Mit IT-Remarketing bezeichnen wir den Verkauf eines gebrauchten Geräts, welches vorher durch unsere Spezialisten optisch und technisch wiederaufbereitet wurde. Die gebrauchten Geräte werden von unseren Einkäufern weltweit eingekauft. Wir kaufen direkt von Unternehmen, die aufgrund von Hardwareumstellungen ihre alten Geräte verkaufen möchten. Andere Bezugsquellen sind Leasingrückläufer von Leasing-Firmen, Überproduktionen direkt vom Hersteller oder Restposten.

Bei unseren Remarketing Produkten handelt es sich daher ausschließlich um hochwertige Geräte die für den Business-Bereich produziert und verkauft wurden. Mit dem Kauf eines gebrauchten Geräts schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Denn es werden keine Rohstoffe wie Wasser, Kupfer, Gold oder Neodym für die Herstellung eines neuen Produktes verwendet. Sie erhalten dennoch ein qualitativ hochwertiges Produkt, welches für den täglichen Einsatz in professionellen Arbeitsumgebungen entwickelt wurde.

IT-Remarketing beschreibt im allgemeinen die Wiederverwendung von gebrauchten IT-Altgeräten. Aufgrund des hohen Leistungsstandards von EDV-/IT-/ITK Altgeräten sind selbst ältere und gebrauchte Modelle immer noch funktionstüchtig und können alltägliche Aufgaben bewältigen.

Die Produktion von IT-Geräten verbraucht insgesamt 60% des gesamten Energieverbrauchs. Die restlichen 40% fallen auf die Nutzungsdauer an. Damit wird klar, warum es wichtig ist IT Geräte langfristig zu nutzen und nicht einfach wegzuschmeißen. Mit unserem IT-Remarketing Service bereiten wir Altgeräte durch unsere Spezialisten auf, bereinigen und verkaufen diese nach den aktuellen Datenschutzrichtlinien. Bei der Löschung von alten Daten, zum Beispiel auf einer Festplatte, ist essenziell, dass die Daten komplett gelöscht und überschrieben werden und auch nicht mehr durch spezielle Software rekonstruiert werden können. Hierbei ist nicht die Anzahl der Löschungsversuche entscheidend, sondern um welche Art von Datenträger es sich handelt und wo Daten sich noch versteckt aufhalten können.

Dabei setzen wir besonders auf EDV-/IT-/ITK Geräte von Unternehmen, Banken, Versicherungen etc., da diese einen hohen Leistungsstandard besitzen und optimal für das IT-Remarketing geeignet sind. Mit der Wiederverwendung von IT-Altgeräten tragen wir gemeinsam maßgeblich zur Vermeidung von Müll an und schonen dabei die Primärressourcen. Deshalb zählt IT-Remarketing auch zu der Green-IT, die sich komplett um die Energieeffiziente Nutzung von Hightech Geräten und Systemen beschäftigt.

Was ist Green IT?

Unter Green-IT versteht man die ressourcenschonende Nutzung von Geräten im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (KIT) über den kompletten Lifecycle hinweg. Das bedeutet, dass es mit einer ressourcenschonenden Produktion anfängt und bis zum Ende mit einer umweltschonenden Entsorgung bzw. einem Recycling aufhört. IT-Remarketing ist dabei eine Möglichkeit wertvolle Ressourcen zu sparen, die bei der Produktion anfallen würden und dafür bereits existierende Produkte zu restaurieren und dem Markt wieder zuzuführen.

Wesentliche Ziele der Green IT:

  • Reduktion des Energieverbrauchs in der Produktion und Nutzung von IT-Geräten, mit einer Einsparung von 31500 Megawatt was einem Verbrauch von 15.750 Zweipersonenhaushalten entsprechen würde.
  • Minimierung von Schadstoffen die während der Herstellung anfallen. Laut dem Bundesumweltministerium erzeugt der IT-Betrieb genauso viele Schadstoffe wie der Flugverkehr. Weiterhin werden für einen Laptop circa 1500 Liter Wasser und 1,9 Tonne Rohstoffe benötigt.